Ingenieurbüro für Gebäudetechnik
Sachverständige im Bauwesen
Unabhängige Energieberater

Fotos zum Thema Feuchtigkeit, Schimmel und Hausschwamm

Eine wachsende Feuchtebelastung in Gebäuden ist eine weitläufige Erscheinung unserer heutigen Zeit.

„Feuchtigkeit ist der größte Feind eines Gebäudes!“

Feuchtigkeit in Gebäuden entsteht durch verschiedene innere oder äußere Quellen.

Der Experte unterscheidet zwischen Wasser, das in das Gebäude von außen eindringt, und Feuchtigkeit, die im Inneren des Gebäudes aus der Luft aufgenommen wird.

Wasser von außen kann Regen oder Grundwasser sein, welches durch Undichtheiten und fehlende Sperrschichten den Weg in das Gebäude finden.

Innenliegende Feuchtequellen sind u.a. Wasserdampf, der im Alltag beim Waschen und Kochen, durch Personen und Pflanzen abgegeben wird.

 

Schimmel
up down
Echter Hausschwamm
up down
Pilze und Insekten
up down
geflieste waagrechte Außenflächen
up down
seitlich eindringende Feuchte durch Kelleraußenwände
up down

© jenner+partner Gbr | Alle Rechte vorbehalten